Mit Joséphine an den Plattentellern und Napoléon auf einer Geige

DONNERSTAG, 15. FEBRUAR VON 21 BIS 01 UHR

Seiner Liebsten einen Palast bauen… Der auf Befehl Napoleons für seine Frau Joséphine errichtete Pavillon ist ein starkes Symbol mythischer Liebe. Der zugleich klassische und ausgeflippte Kostümball bietet die einmalige Gelegenheit, diesen historischen Ort (neu) zu entdecken. Wählen Sie Ihre Verkleidung ohne Rücksicht auf Epochen und kombinieren Sie Federhut mit Sneakers, Rüschenhemd mit Highheels …

Ein Abend der besonderen Art mit klassischem Streichquartett und vor Energie sprühenden DJs.

Cocktail-Bar in Kooperation mit Lillet und Wolfberger und „Le Living Room“. 

Pavillon Joséphine – Parc de l’Orangerie
Avenue de l’Europe

Preis: 15 €
Veranstaltung auf Facebook
Ticketverkauf im Fremdenverkehrsamt und online:

Billetterie Weezevent